FBC_Image_transparent1.gif
BannerFBC.png

16

Dez
Halbzeit der Saison 2017/18 für die Jugend

Neue Regularien haben der diesjährigen Jugend-Hinrunde ihren ganz eigenen Charakter gegeben. Mit der Saison 2017/18 wurden zwei Änderungen eingeführt: Die Altersklasse U15 wurde nicht mehr dem Schüler-, sondern dem Jugendbereich zugeordnet. Weiterhin werden nun auch die Schüler- und Jugendrunde in einem Liga-Modus gespielt. Das gab es bisher nur in der Grund- und Leistungsstufe. So tritt der Nachwuchs diesmal wie die Senioren in den Spielklassen "Bezirksoberliga" und "Bezirksliga A/B/C" an - und damit erstmals mit der Möglichkeit, auf- oder abzusteigen.

tabelle jugend nach hinrundeDie Änderung der Altersklassenzuordnung hatte zur Folge, dass keine Schülermannschaft gemeldet werden konnten, da zu viele Spieler nun zu alt für den Schülerbereich waren und wir somit mit zwei Jugendmannschaften in die Saison gestartet sind. Besonders für unsere 2004er Jahrgänge ist dies ein harter Schnitt - dürfen sie doch nun gegen Spieler antreten, die mitunter 1-2 Köpfe größer sind.

Beide Teams haben ihre Sache prima gemacht und zur Halbzeit steht unsere Jugend 1 mit Paula, Hannah, Felix, Tian, Malte, Phillip und Philipp an der Tabellenspitze und die zweite Jugendmannschaft mit Sonja, Caro, Leo, Leander, Fynn, Cedric und Niklas nimmt in ihrer Gruppe Position 3 ein. Unterstützt wurden sie von Lucie, Bea und Carlotta.


Sehr erfreulich auch das Abschneiden auf Bezirks- und Hessenmeisterschaften. Insbesondere die Damen unserer ersten Jugendmannschaft, Paula und Hannah, konnten dort schöne Erfolge erzielen. Als amtierende Bezirksmeisterinnen im U19 Damendoppel sowie über zweite und dritte Plätze in Einzel und Mixed auf den Bezirksmeisterschaften waren sie für alle 3 Disziplinen auf den Hessenmeisterschaften qualifiziert. Dort konnten beide im Einzel das Halbfinale erreichen und mussten sich nur den Kader-Spielerinnen Anthony und Nguyen geschlagen geben, sodass beide auf dem geteilten dritten Platz landeten. Auch im Doppel konnten sie den dritten Platz erreichen.

siegerehrung hannah und paula

Paula und Hannah auf dem Siegertreppchen


Eine Zusammenfassung der Hinrunde der Senioren folgt.

03

Nov
Auswärtssieg in Kelkheim

Am vergangenen Sonntag, den 29.10.2017, um 10:30 Uhr hat die 3. Mannschaft des 1.FBC ihr Auswärtsspiel gegen den SG Kelkheim nachgeholt.


Das Punktspiel startete mit den Doppeln: Die Herren gewannen ihre Spiele souverän in je zwei Sätzen. Die Damen lieferten spielten die vollen drei Sätze und zeigten Nervenstärke gegen die Kelkheimerinnen. Im ersten und zweiten Herreneinzel gingen die Krimis los: Ein unglaublich umkämpftes und überaus knappes erstes Herreneinzel musste Andi Elbe mit 21:19 und 23:21 an die Kelkheimer abgeben. Nicht minder knapp entschied Nils Werner das zweite Herreneinzel mit 20:22 und 20:22 für sich. Im dritten Herreneinzel erkämpfte Andreas Krause den dritten Satz und sicherte so den Siegpunkt für die Mannschaft. Die beiden weiteren Damenpunkte wurden aufgeteilt: Im Dameneinzel setze sich die Kelkheimerin durch, im Mixed gewannen die Frankfurter souverän.


Dank dieses wichtigen Sieges rutscht die 3. Mannschaft in der Tabelle von den vorletzten Platz auf Platz 5 (von 8).


nils helge und paula andi

links: Nils Werner; mitte: Paula Marie Westenberger und Helge Thiel; rechts: Andi Elbe

01

Nov
Bezirksmeister 2017 im Herrendoppel und Mixed

Seit vergangenen Samstag, den 28. Oktober 2017, stellt der 1.FBC die diesjährigen Bezirksmeister: Daniel Mittag und Bruno Bockenheimer im Herrendoppel sowie im Ludmila Feith und Bruno Bockenheimer im Mixed! Einen herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Leistung am vergangenen Wochenende!


bezirksmeister_HD

Bezirksmeister 2017 im Herrendoppel: Bruno Bockenheimer und Daniel Mittag


Bezirksmeister_MX

Bezirksmeister 2017 im Mixed: Bruno Bockenheimer und Ludmila Feith


Weiterlesen: Bezirksmeister 2017 im Herrendoppel und Mixed

31

Okt
Geänderte Trainingszeiten im Winter

In der Winterzeit haben wir wie jedes Jahr die Sporthalle der Franz-Böhm Schule mittwochs erst ab 21 Uhr! Diese Hallenzeitänderung ist ab morgen (!) bis einschließlich März gültig.

29

Okt
Eschborner Stadtmeisterschaften

Am 21. und 22. Oktober 2017 fanden die Eschborner Stadtmeisterschaften in der Heimhalle der TuRa Niederhöchstadt statt. Vom 1. FBC waren einige Spieler vertreten und nicht wenige von ihnen waren dabei erfolgreich: Wir gratulieren Ludmila Feith und Daniel Mittag zu ihrem ersten Platz im Mixed sowie Kim Wendrich und Kathrin Lutz zu ihrem ersten Platz im Damendopel!

mixed dd

Links: Ludmila und Daniel im Mixed; rechts: Kathrin und Kim im Damendoppel

Unser Verein

Herzlich willkommen beim 1. Frankfurter Badminton Club!

 
Wir sind der Traditions-Badmintonverein in Frankfurt, gegründet 1953. Unser Sportangebot richtet sich an leistungsorientierte Mannschaftsspieler ebenso, wie an Breitensportler und Schüler/Jugendliche. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Mitspielern.


Neben dem Sport stehen Geselligkeit und Miteinander für uns im Mittelpunkt. So fahren wir bereits seit über 10 Jahren einmal im Jahr zu unserem holländischen Partnerverein SV Meteoor Veendam. Unsere Spielerinnen und Spieler trifft man auf vielen Turnieren, von Ranglisten über Meisterschaften bis hin zu privaten Turnieren - aber auch am "Lager" dem "geheimen" Vereinsheim unseres Clubs.

Jedes Jahr richten wir (bereits seit 1997) unser eigenes internationales Badmintonturnier aus – ein Höhepunkt in jedem Jahr.


Wir freuen uns dass Du auf unsere Seite gefunden hast. Hier informieren wir gern über unser Trainingsangebot, Vereinsleben und unser Turnier. Wenn Du Fragen/Anregungen hast oder zu einem unserer Trainingsabende kommen möchtest, kontaktiere uns einfach hier.


 

Countdown 20. Frankfurter Turnier

19.05.2018 - 09:00 Uhr

Meldet euch rechtzeitig zur 20. Auflage unserer ´Kapp an. Die Plätze sind begrenzt!

Noch



Link:
Online-Meldung
Joomla BJ Metis template by ByJoomla.com