FBC_Image_transparent1.gif
BannerFBC.png

Aktuelles

Großes Doppelspieltagswochenende 2018/19


Caro

Alle Senioren-Mannschaften bis auf die erste und zweite Mannschaft sowie beide Jugend-/Schüler-Mannschaften traten am vergangenen Wochenende (15./16.09.2018) zu ihrem zweiten Spieltag an. Mit 5 Siegen, 4 Unentschieden und 2 Niederlagen kann sich das Ergebnis des Wochenendes gut sehen lassen.


Am Samstag fuhren gleich drei Mannschaften des 1.FBC mit einem auswärtigen Unentschieden nach Hause: 1.FBC 3 in Hanau, 1. FBC 4 in Dortelweil und Jugend-Mannschaft in Oberursel. Für Mannschaft 3 ist das Unentschieden jedoch nicht erspielt worden, sondern aufgrund einer Falscheintragung der ersten beiden Herrendoppel durch TG Hanau erfolgt. Ein erfolgreicher Tag war es für die Schüler-Mannschaft, die zu Hause 6:0 gegen TuS Schwanheim gewann. Mannschaft 5 schlitterte knapp an einem Unentschieden vorbei: Von zwei hart umkämpften Drei-Satz-Spielen mussten sich die FBClerinnen im Damendoppel zu 21:12, 19:21 und 21:19 geschlagen geben, so dass es insgesamt 5:3 für die Gäste des SV Fun-Ball Dortelweil 6 ausgeht. Mannschaft 6 hatte an diesem Tag spielfrei.

Impressionen

Impressionen des Doppelspieltags


Der Heimspielsonntag hatte es in sich: gleich drei 7:1-Siege für unsere FBCler, ein Unentschieden und eine Auswärts-Niederlage. Die großartigen Siege erspielten Mannschaft 3, 4 und 5 gegen Rot-Weiss Walldorf II, Rot-Weiss-Walldorf III und SG Bremthal / Fischbach. Trotz meist relativ eindeutiger Spiele gingen Mannschaft 6 und die Gäste aus Schwanheim mit einem 4:4 auseinander: Während die Herrendoppel an die Gäste gingen, erspielten die Damen alle drei Damenpunkte für sich. Den entscheidenden Punkt zum Unentschieden erspielte Tian Timariu in einem Drei-Satz-Krimi zu 21:10, 13:21 und 21:18. Die Jugendmannschaft traf auf die Gäste des SG Kelkheim / SG Bremthal und holte als Ehrenpunkt das erste Herreneinzel.


Nach den ersten Spieltagen der noch jungen Saison befinden sich die Mannschaften 3, 4, 5 und die Schülermannschaft im oberen Tabellendrittel.

Unser Verein

Herzlich willkommen beim 1. Frankfurter Badminton Club!

 
Wir sind der Traditions-Badmintonverein in Frankfurt, gegründet 1953. Unser Sportangebot richtet sich an leistungsorientierte Mannschaftsspieler ebenso, wie an Breitensportler und Schüler/Jugendliche. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Mitspielern.


Neben dem Sport stehen Geselligkeit und Miteinander für uns im Mittelpunkt. So fahren wir bereits seit über 10 Jahren einmal im Jahr zu unserem holländischen Partnerverein SV Meteoor Veendam. Unsere Spielerinnen und Spieler trifft man auf vielen Turnieren, von Ranglisten über Meisterschaften bis hin zu privaten Turnieren - aber auch am "Lager" dem "geheimen" Vereinsheim unseres Clubs.

Jedes Jahr richten wir (bereits seit 1997) unser eigenes internationales Badmintonturnier aus – ein Höhepunkt in jedem Jahr.


Wir freuen uns dass Du auf unsere Seite gefunden hast. Hier informieren wir gern über unser Trainingsangebot, Vereinsleben und unser Turnier. Wenn Du Fragen/Anregungen hast oder zu einem unserer Trainingsabende kommen möchtest, kontaktiere uns einfach hier.


 

Joomla BJ Metis template by ByJoomla.com