FBC_Image_transparent1.gif
BannerFBC.png

02

Mär
Ein Sieg und zwei Niederlagen


Am vergangenen Faschingssonntag haben unsere 3., 5. und 6. Mannschaft gespielt.

Gleich um 9:30 Uhr am Sonntagmorgen trat unsere 3. Mannschaft gegen einen starken SG Kelkheim und ging mit einer 6:2-Niederlage vom Platz. Von insgesamt fünf Drei-Satz-Matchen konnten nur zwei für den 1. Frankfurter BC III entschieden werden. Max Murakami zeigte starke Nerven und gewann sowohl im ersten Herrendoppel mit Sebastian Abratis und im zweiten Herreneinzel – beide Spiele im dritten Satz mit 21:15. Weitere knappe Spiele zeigte Ariawan Winarto im zweiten Herrendoppel mit Helge Thiel, das mit 21:17 im dritten Satz an die Kelkheimer ging, und im Mixed mit Nadine Schlömer, das ebenfalls überaus knapp - mit 22:20 im dritten Satz an die Kelkheimer ging. Fast genauso knapp gab sich Sebastian Abratis im ersten Herreneinzel mit 22:20 im zweiten Satz sowie Helge Thiel im dritten Herreneinzel mit 21:19 im dritten Satz geschlagen. Das Damendoppel und das Dameneinzel fielen relativ deutlich für den SG Kelkheim aus. So bleibt es spannend für die 3. Mannschaft des 1. FBC, die weiterhin gegen den Abstieg aus der Bezirksoberliga kämpft.

Erstes Herrendoppel 3.MS

Mixed 3.Mannschaft


Erstes Herrendoppel 3.MS (links) und Mixed 3.MS (rechts)

Weiterlesen: Ein Sieg und zwei Niederlagen

23

Sep
Erstes Heimspielwochenende der neuen Saison

heimspieltag

Mit drei Siegen und zwei Unentschieden freuen sich die Mannschaften des 1. FBC über den vergangenen Heimspieltag in der Franz-Böhm-Halle.


Am Sonntagmorgen um 9 Uhr spielte die 3. Mannschaft gegen die zweite Mannschaft des TGS Vorwärts Frankfurt, der zwei Wochen zuvor einen erfolgreichen ersten Spieltag hatte. Es war knapp: Mit einem soliden ersten Herrendoppel und einem stark umkämpften Mixed konnten die FBCler zwei von insgesamt drei Drei-Satz-Matches für sich entscheiden. Mit zwei zusätzlichen Damenpunkten aus dem Damendoppel und dem Dameneinzel gingen sie mit einem Unentschieden vom Feld.


dameneinzel HD MS 3

Dameneinzel 3.MS (links) und erstes Herrendoppel 3. MS (rechts)


Weiterlesen: Erstes Heimspielwochenende der neuen Saison

24

Sep
Victor Open 2017 in Luxemburg

Bei den Victor Open am 16. und 17. September 2017 in Differdingen, Luxemburg, haben unser Trainer Max Murakami den ersten Platz im Herreneinzel Kategorie C und unsere erste Dame Ludmila Feith gemeinsam mit ihrem französischen Partner Nicolas Bastien Fray den zweiten Platz im Mixed Kategorie B erlangt! Herzlichen Glückwunsch! 

Max erster Platz Zweiter Platz Ludmila

Max (links), Bastien und Ludmila (Rechts)

05

Jun
Ein erfolgreiches Turnier

HD_Gr1Vielen Dank an alle Spieler und Helfer für eine sehr gelungene 19. Frankfurter Badminton Kapp!

Wir haben uns sehr über die zahlreichen positiven Rückmeldungen und das große Lob gefreut – u.a. zur Organisation, zum Spielmodus, zur Cafeteria und zu den Pausenlängen zwischen den Spielen! Ebenso möchten wir uns für die Anregungen bedanken, die es uns ermöglichen, die 20. Frankfurter Badminton Kapp (bitte vormerken: Pfingsten 2018) noch besser zu gestalten.

Hier entlang zu den
Fotos der 19. Frankfurter Kapp

Weiterlesen: Ein erfolgreiches Turnier

16

Sep
2.HBV VICTOR RLT O19 2017

FBC MixedAm Wochenende des 08. und 09. Septembers 2017 begrüßte der 1. Frankfurter Badminton Club Spielerinnen und Spieler zur 2. Hessenrangliste O19 2017 und erstmalig auch zum Hessenranglisten-Turnier für die Altersklasse U22.

Am Samstagmorgen öffnete die Franz-Böhm-Halle ab 8 Uhr ihre Türen und bot Spielerinnen und Spielern 9 aufgebaute Felder auf einem nagelneuen Hallenboden sowie Kaffee, Brötchen, Kuchen und Kaltgetränke in der Cafeteria. Mit insgesamt 82 gemeldeten Spielern wurden 83 Spiele am Samstag in den Diszplinen Mixed, Herren- und Damendoppel sowie 55 Spiele am Sonntag in den Disziplinen Herren- und Dameneinzel absolviert. 

Unsere FBCler haben die folgenden Platzierungen erreicht:

  • Ludmila Feith gemeinsam mit Kirsten Helwig vom SG 1862 Anspach: 2. Platz Damendoppel
  • Marie-Caroline Thiel gemeinsam mit Caroline Beyer vom BV Hungen: 7. Platz Damendoppel
  • Ludmila Feith und Daniel Mittag: 8. Platz Mixed
  • Daniel Mittag und Axel Bätjer: 8. Platz Herrendoppel
  • Kim Wendrich gemeinsam mit Christine Vowinkel vom BC Ginsheim-Mainspitze: 8. Platz Damendoppel
  • Max Murakami gemeinsam mit Daniel Weber vom TGS Vorwärts Frankfurt: 12. Platz Herrendoppel

Alle Eindrücke der Hessenrangliste finden sich hier: Fotos.
Alle Ergebnisse der Hessenrangliste O19 / U22 können online eingesehen werden: Ergebnisse.

Wir möchten uns bei allen für eine gelungene Hessenrangliste bedanken: Vielen Dank an alle Spielerinnen und Spieler für ihre Teilnahme, Sportlichkeit und dem Spaß am Spiel sowie den Kollegen des HBV für die routinierten Umsetzung der Rangliste.
Unser Verein

Herzlich willkommen beim 1. Frankfurter Badminton Club!

 
Wir sind der Traditions-Badmintonverein in Frankfurt, gegründet 1953. Unser Sportangebot richtet sich an leistungsorientierte Mannschaftsspieler ebenso, wie an Breitensportler und Schüler/Jugendliche. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Mitspielern.


Neben dem Sport stehen Geselligkeit und Miteinander für uns im Mittelpunkt. So fahren wir bereits seit über 10 Jahren einmal im Jahr zu unserem holländischen Partnerverein SV Meteoor Veendam. Unsere Spielerinnen und Spieler trifft man auf vielen Turnieren, von Ranglisten über Meisterschaften bis hin zu privaten Turnieren - aber auch am "Lager" dem "geheimen" Vereinsheim unseres Clubs.

Jedes Jahr richten wir (bereits seit 1997) unser eigenes internationales Badmintonturnier aus – ein Höhepunkt in jedem Jahr.


Wir freuen uns dass Du auf unsere Seite gefunden hast. Hier informieren wir gern über unser Trainingsangebot, Vereinsleben und unser Turnier. Wenn Du Fragen/Anregungen hast oder zu einem unserer Trainingsabende kommen möchtest, kontaktiere uns einfach hier.


 

23. Frankfurter Badmintonturnier

22.05.2021 - 09:00 Uhr

Pfingsten 2021 folgt die 23. Auflage des Frankfurter Badmintonturniers. Meldet euch rechtzeitig an!

Noch

Joomla BJ Metis template by ByJoomla.com